News

90´s Classics by Dj Taucher

 

Am Samstag 2. Juli ist DJ Taucher zu Gast in der Kulturscheune Lahnstein und wird die ganze Nacht den ewig jung gebliebenen auf dem Dancefloor mit seinen 90s Classics zum Schwitzen bringen.
DJ Taucher ist ein deutscher Trance-DJ und Musikproduzent. Er ist für seine exzentrischen Auftritte und kommerziellen Erfolge bekannt. Der Künstlername entstand 1992, als er zu Beginn seiner Karriere stets im Taucheranzug aufgelegt hat und dadurch seinen Auftritt unverkennbar machte.
Aus ganz Deutschland reisten damals beispielsweise die Raver sonntags nach Mainz, um an Tauchers „Technofrühstück“ teilzunehmen.
Bis zu zehnmal am Abend wechselte er sein Outfit auf den Partys, die er organisierte. Mal im Taucheranzug, ein anderes Set im Hochzeitskleid, mit Fantasy-Kleidung oder im Fallschirmspringerkostüm.
Tauchers erste eigene Maxi Atlantis wurde im Jahr 1993 zur Underground-Rave-Hymne. Mit dem weltweit bekannt gewordenen Taucher-Remix zur Single Ayla feierten Taucher und Stenzel im Jahr 1995 auch ihren kommerziellen Durchbruch als Trance-Remix-Duo. In der Folgezeit bekamen die beiden Remix-Aufträge von Scooter, Faithless, Robert Miles, Cherrymoon Trax, Culture Beat oder ähnlichen internationalen Kult-Projekten.
Taucher wird weltweit gebucht und hat auf sämtlichen relevanten Großveranstaltungen, insbesondere sämtlichen Loveparades und größeren Raves der Technoszene bereits aufgelegt. Er tourt regelmäßig durch Asien, Australien und Südamerika.


Tickets zur Party sind ab dem 1. Mai im VVK erhältlich bei: Kiosk Quiram – Lahnstein, Lotto Shop am Schängel Center – Koblenz, Erlo Getränkemarkt – Gewerbegebiet – Mülheim-Kärlich, Ticket Store Neuwied oder sofern noch vorhanden an der Abendkasse